9783810009821-3810009822-Immigranten im Wohlfahrtsstaat: am Beispiel der Rechtspositionen und Lebensverhältnisse von Aussiedlern (German Edition)

Immigranten im Wohlfahrtsstaat: am Beispiel der Rechtspositionen und Lebensverhältnisse von Aussiedlern (German Edition)

ISBN-13: 9783810009821
ISBN-10: 3810009822
Edition: 1992
Author: Heinelt, Hubert, Lohmann, Anne
Publication date: 1992
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Format: Perfect Paperback 278 pages
FREE shipping on ALL orders

Book details

ISBN-13: 9783810009821
ISBN-10: 3810009822
Edition: 1992
Author: Heinelt, Hubert, Lohmann, Anne
Publication date: 1992
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Format: Perfect Paperback 278 pages

Summary

Acknowledged authors Heinelt, Hubert, Lohmann, Anne wrote Immigranten im Wohlfahrtsstaat: am Beispiel der Rechtspositionen und Lebensverhältnisse von Aussiedlern (German Edition) comprising 278 pages back in 1992. Textbook and eTextbook are published under ISBN 3810009822 and 9783810009821. Since then Immigranten im Wohlfahrtsstaat: am Beispiel der Rechtspositionen und Lebensverhältnisse von Aussiedlern (German Edition) textbook was available to sell back to BooksRun online for the top buyback price of $ 0.30 or rent at the marketplace.

Description

Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen des vom Land Nieder- sachsen finanziell geforderten Forschungsprojekts "Grenzen und Moglichkeiten institutioneller Hilfen bei der Integration von Aus- siedlern," das am Forschungsschwerpunkt Sozialpolitik des Instituts fur Politische Wissenschaft der Universitat Hannover durchgefuhrt worden ist. Die Ausgangsfragestellungen des Forschungsprojektes war auf Defi- zite in der Abstimmung von institutionellen Hilfen fur Aussiedler ausgerichtet -Defizite die daraus resultieren, da institutionelle Ein- gliederungshilfen bei Aussiedlern auf ein "Problemsyndrom" (von Beschaftigungs-, Wohnungs-und Akkultisierungsproblemen) stoen, das mit ihnen nicht hinlanglich gelost werden kann, weil das. "Pro- blemsyndrom " als solches nicht in gegebene "Problemlosungsmu- ster" mit ihrer ressortmaigen Aufsplitterung von finanziellen Res- sourcen und rechtlichen Zustandigkeiten pat. Die Untersuchung bezog sich auf zwei niedersachsische Regione- namlich auf die Region Hannover (Stadt und Landkreis Hannover) und das nordliche Emsgebiet (nordlicher Teil des Landkreises Ems- land und Landkreis Leer), die durch die Arbeitsamtsbezirke Hanno- ver und Leer abgesteckt sind. Die regionale Orientierung ergab sich daraus, da gerade bei einer Problembearbeitung, die nicht eindeutig durch institutionelle Regelungen bestimmt ist, rl1umliche Besonder- heiten bestimmend wirken und durch spezifische lJnliche/regionale UJsungsmuster Varianzen und moglicherweise Innovationschancen verdeutlicht werden konnen. Neben der Beachtung struktureller Be- sonderheiten der Untersuchungsraume (soziale Zusammensetzung und Anzahl der Aussiedler, Arbeits- und Wohnungsmarktlage etc.) kommt es daher darauf an, spezifische Akteurskonstellationen (z.B. Bedeutung von "freien" Tragern oder Strukturen der Kommunalver- waltung) und Hilfsangebote mit ihren Entstehungshintergrunden zu untersuchen.

Rate this book Rate this book

We would LOVE it if you could help us and other readers by reviewing the book